Änderungen auf der Website

Liebe BIPARCOURS-Nutzerin, lieber BIPARCOURS-Nutzer!

Wir entwickeln BIPARCOURS ständig weiter. Deswegen möchten wir euch gerne drei Neuerungen auf unserer Website vorstellen:

  1. Nutzerinnen und Nutzer können von nun an ihre Accounts löschen. Du möchtest nicht mehr bei BIPARCOURS angemeldet sein? Das ist schade, aber wir respektieren deine Entscheidung natürlich. Deswegen können Nutzerinnen und Nutzer ab sofort ihre Accounts inklusive der erstellten Parcours löschen. Dazu klickst du oben links auf den kleinen Pfeil, dann auf „Profil“ und dort auf "Account löschen".

  2. Ungenutzte Parcours werden automatisch gelöscht. Wenn dein Parcours länger als sechs Monate offline ist, wird er von nun an automatisch gelöscht. Aber keine Sorge, du erhälst 30 Tage vor der Löschung eine E-Mail. Wenn du nicht möchtest, dass dein Parcours entfernt wird, musst du ihn einfach aufrufen und eine Änderung vornehmen.

  3. Nutzerinnen und Nutzer müssen angeben, welche Institution hinter den Parcours steckt und welche Zielgruppe er ansprechen soll. Damit es uns leichter fällt, die Parcours einem Akteur und einer Zielgruppe zuzuordnen, musst du von nun an bei der Erstellung eines neuen Parcours angeben von welcher Institution du kommst und wer deinen Parcours spielen soll. Diese Angaben sind nicht öffentlich und erscheinen folglich nicht in der App.

Wir hoffen, die Neuerungen gefallen dir und wünschen dir weiterhin viel Spaß mit BIPARCOURS!

Hast du Fragen, Anregungen oder Feedback für uns? Dann schreib uns einfach eine E-Mail an: info@biparcours.de

 

von BIPA-Team | |