Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für Spielerinnen und Spieler und Erstellerinnen und Ersteller

1. Grundsätzliches

Die BIPARCOURS-App und der Parcours-Creator auf www.biparcours.de (im Folgenden „Angebot“) werden von Bildungspartner NRW als kostenloses Lernwerkzeug zur Erstellung und Verbreitung von Parcours bereitgestellt. Die App und der Creator sind ein Lernangebot ausschließlich für schulische Lerngruppen.
Eine Bereitstellung der App oder einzelner Parcours gegen Entgelt sowie die wirtschaftliche oder kostenlose Nutzung des Angebots außerhalb der Nutzungsbedingungen ist nicht zulässig.

Die Vereinbarungen gelten zwischen dem LVR-Zentrum für Medien und Bildung, Bildungspartner NRW, Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf – als Anbieter von BIPARCOURS – und den Nutzenden – das sind die Spielerinnen und Spieler sowie Erstellerinnen und Ersteller von Parcours bzw. deren Erziehungsberechtigte.

2. Berechtigte Personen

Die App und den Parcours-Creator dürfen ausschließlich folgende Personen nutzen:

  • Schülerinnen und Schüler aus NRW
  • Lehrerinnen und Lehrer aus NRW
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ganztag an Schulen in NRW
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Archiven, Bibliotheken, Gedenkstätten, Medienzentren, Museen, Musikschulen, Sportvereinen, Volkshochschulen, Einrichtungen der Natur- und Umwelt- und der naturwissenschaftlich-technischen Bildung sowie von Theatern, Schauspiel-, Opern-, Ballett- und Konzerthäusern in NRW
  • Schulträger und Akteurinnen und Akteure der Lehrerausbildung sowie der staatlichen Lehrerfortbildung in NRW

Wir behalten uns das Recht vor, eine Parcours-Kontrolle vorzunehmen und Inhalte von nicht berechtigten Personen in Quarantäne zu nehmen, d.h. die Veröffentlichung eines Parcours zu unterbinden.

3. Gewährleistung

Wir geben uns große Mühe, dass das Angebot stets fehlerfrei und ohne Unterbrechungen funktioniert. Es kann passieren, dass unsere Dienste repariert oder auf den neuesten Stand gebracht werden. Deshalb können wir nicht gewährleisten oder garantieren, dass jede einzelne Funktion jederzeit zur Verfügung steht.

4. Haftung

Für Schäden, die aus der Nutzung, der Nicht-Erreichbarkeit, Einschränkung oder Fehlerhaftigkeit des Angebots oder durch Datenverlust entstehen, haften wir nicht. Ebenso haften wir nicht für Schäden, die durch Inhalte entstehen, die von Nutzerinnen und Nutzern unrechtmäßig hochgeladen wurden. Nutzergenerierte Inhalte können Links zu Webseiten enthalten, die weder uns gehören noch von uns kontrolliert werden. Für dortige Inhalte können wir keine Haftung übernehmen.

Diese Nutzungsbedingungen lassen sämtliche gesetzlichen Rechte unberührt, die jeder Endverbraucherin und jedem Endverbraucher zustehen.

5. Inhalte

Die Nutzerinnen und Nutzer bzw. deren Erziehungsberechtigte sind für die von ihnen hochgeladenen Inhalte alleine verantwortlich.
Es ist verboten, pornographische, gewaltdarstellende oder -verherrlichende, rassistische, beleidigende oder menschenverachtende Inhalte über das Angebot zu verbreiten oder solche Inhalte darin zu speichern.
Es dürfen keine Fragen oder Aufgaben gestellt werden, deren Antwort die Nutzerin bzw. den Nutzer zu personenbeziehbaren Angaben über die rassische oder ethnische Herkunft¹, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit, sexuelle Orientierung oder Sexualleben führt. Fragen nach personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten oder damit zusammenhängende Sicherungsmaßregeln sind unter keinen Umständen erlaubt.

Ohne Besitz der entsprechenden Nutzungsrechte ist eine Speicherung oder Verbreitung urheberrechtlich geschützter Materialien untersagt. Das Recht am eigenen Bild ist zu beachten.
Die Urheberrechte an Inhalten, die Nutzerinnen und Nutzer eigenständig erstellt haben, bleiben durch eine Ablage oder Bereitstellung im Angebot unberührt.
Wir behalten uns das Recht vor, im Rahmen einer Parcours-Kontrolle Inhalte entsprechend zu kontrollieren und auch ohne vorherige Ankündigung und nach ausschließlich eigenem Ermessen ggf. zu löschen.
Solltest du während der Nutzung des Angebots Inhalten ausgesetzt sein, die unanständig sind oder anderweitig als störend empfunden werden, kannst du uns über info@biparcours.de Bescheid geben.

6. Rechte, die die Nutzerin bzw. der Nutzer einräumt

Zur Funktionalität des Angebots ist es erforderlich, dass wir die von dir hochgeladenen Inhalte verwenden. Dazu räumst du uns eine weltweite, nicht-exklusive und gebührenfreie Lizenz sowie das Recht der Unterlizenzierung ein. Diese Lizenz umfasst die Nutzung, die Ausstellung und Aufführung der Inhalte und deren Präsentation im Zusammenhang mit dem Angebot.

Wir müssen zum Beispiel deine Ergebnisse mit den Eingaben von anderen Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmern vergleichen, damit euer Spiel überhaupt funktioniert. Wir werden deine Inhalte aber niemals verkaufen und wir verdienen damit auch kein Geld.

Die eingeräumten Lizenzen an Inhalten erlöschen spätestens, wenn du sie löschen lässt. Dazu schreibst du eine E-Mail an info@biparcours.de.

7. Schlussbestimmungen

Die Anerkennung der Nutzungsbedingungen durch Nutzerinnen und Nutzer unter 18 Jahren bedarf der Zustimmung einer bzw. eines Erziehungsberechtigten.
Es gilt deutsches Recht.

¹ So der Wortlaut gemäß Art. 9 EU-DSGVO.