Historischer Stadtrundgang durch Dortmund

Zwar nicht gewonnen hat folgender Parcours, den wir aber dennoch lobend erwähnen möchten:

aaaaaaaaaaaaabpc_KuZinDo.png Das Projekt Aus dem Schatten der Erinnerung - Krieg und Zwangsarbeit in Dortmund hat sich mit dem Thema Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft in Dortmund während des Zweiten Weltkriegs und deren Gegenwart im heutigen Stadtbild beschäftigt. Der Parcours wurde von Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern sowie der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache und dem Volksbund Dt. Kriegsgräberfürsorge e. V. erstellt und macht durch verschiedene Medien zentrale Orte des Geschehens im Dortmunder Stadtraum zur Station. Die Jury war hierbei besonders von der ebenso naheliegenden wie genialen Idee begeistert, die Texte im Parcours durch Schülerinnen und Schüler vorlesen zu lassen.

 

von Duettmann | |