CameraObscura
von Camera Obscura mit dem Museum zur Vorgeschichte des Films (MST GmbH)

Lizenz: Urheberrechtlich geschütztes Material Dritter
Quelle: MST GmbH
Urheber: Ilja Höpping

Der alte Broicher Wasserturm beherbergt nicht nur die größte begehbare "Lochkamera" der Welt, sondern seit 2006 auch das Museum zur Vorgeschichte des Films. Wie die Bilder laufen lernten und vieles mehr wird hier erfahrbar! Die Camera Obscura mit dem Museum zur Vorgeschichte des Films wird betrieben von der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST).

http://www.camera-obscura-muelheim.de

Start-Anleitung herunterladen
Museum
museum, film, cameraobscura, wasserturm, fotos
Sekundarstufe 1
ca. 45 Minuten
ca. 1 Kilometer
Einzel-Parcours
4 Stationen
6 Informationen
25 Fragen
1 Aufgabe
1 Qr Code
Gesamt
Abwechslung
Lehrreich